Skip to main content

Kundenbindung mit Personalisierung

  • Mit Personalisierung reagieren Sie auf zeitgemäße Kundenbedürfnisse
  • Sie können umfassend personalisieren: von visuellen Marketingmaterialien bis hin zu einem Portal für Ihre Kunden
  • Fallstudie: GCC Print Professionals, CHILI Publish und Prindustry

Fallstudie GCC Print Professionals

GCC Print Professionals ist seit vielen Jahren eine Beziehung von uns. Sie begannen zunächst mit unserer Software für einen Webshop für den Verkauf von Drucksachen. Sie erweiterten dies schrittweise mit maßgeschneiderten Portalen für ihre Kunden. Kunden können ihre Drucksachen auf diesen Bestellplattformen anpassen und bestellen. Mit dem integrierten Editor können sie variable Daten zur Anpassung ihrer Kommunikationsmaterialien eingeben. Zum Beispiel gibt es einen Kunden, für den das Designstudio von GCC häufig Visitenkarten anpassen musste. Kleine Aufträge für GCC, aber Aufträge, die regelmäßig ausgeführt wurden und die dem Kunden sicherlich nicht immer in Rechnung gestellt wurden. Mit einem Kundenportal kann der Kunde die Visitenkarten schnell anpassen und automatisch bestellen. Die Bestellungen gehen automatisch an die Druckerei bei GCC. Auf diese Weise entsteht ein schneller Arbeitsprozess, bei dem Fehler im Layout der Visitenkarten ausgeschlossen werden und Kunden mit den modernsten Techniken unterstützt werden.

Dieses Beispiel zeigt einige Personalisierungsentwicklungen: Portale als persönliche Bestellplattformen für Kunden und Produkte in diesen Portalen, die Kunden selbst personalisieren können.
Wir nennen die Portale exklusiv für Kunden ein Kundenportal; ein Markenportal für Kunden. In diesem Fall beziehen sich Kunden auf Markeninhaber: Unternehmen mit einer Corporate Identity, die in der gesamten Marketingkommunikation konsistent sein muss. Für viele Kommunikations- und Werbeagenturen, Druckmanager oder Drucker ist ein Kundenportal interessant, um Kommunikationsprozesse für Kunden zu vereinfachen und langfristig zu binden.

Personalisierung von Marketingmaterialien

Personalisierte Produkte sind sehr gefragt. Menschen möchten in der Lage sein, ein Produkt mit einem Logo, Text oder Foto anzupassen. Dies gilt auch für Unternehmen. Hier muss die Personalisierung von Kommunikationsprodukten immer im Corporate-Identity-Stil erfolgen. In einem guten Kundenportal mit Kommunikationsprodukten kann Ihr Kunde das Produkt vor der Bestellung personalisieren, während er einen Online-Editor mit intelligenten Designvorlagen verwendet. Nach Auswahl eines Produkts im Portal kann der Kunde ein Design erstellen und das Produkt personalisieren, bevor er die Bestellung aufgibt. Im Editor kann er innerhalb von Corporate Identity-Vorlagen entwerfen. Dies bedeutet, dass Markenkomponenten wie Farbe, Schriftart oder Logo in den Vorlagen festgelegt sind. Sie können dies im Voraus einrichten oder von uns einrichten lassen. Innerhalb dieser festen Elemente kann der Kunde mit neuen Bildern und Texten variieren. Das Bild unten zeigt ein Beispiel eines Entwurfs mit den variablen Eingabefeldern links. Das Produkt kann in wenigen Sekunden personalisiert werden. Es gibt eine 3D-Vorschau, um das Design zu überprüfen, bevor der Kunde die Bestellung aufgibt. Alle Bilder werden automatisch gespeichert, sodass er sie beim nächsten Mal problemlos wiederverwenden und anpassen kann.

Es gibt spezialisierte Unternehmen, die Software für Online-Editoren herstellen, und wir haben sehr gute Erfahrungen mit CHILI publish gemacht. Als unabhängiger Softwarepartner besteht unser Kerngeschäft darin, verschiedene spezialisierte Systeme mit unseren Portalen zu verbinden. Auf diese Weise haben Sie immer die besten Werkzeuge und Systeme!

Neu im CHILI-Editor ist, dass Sie in einer Vorlage für alle Online- und Offline-Kommunikationskanäle gleichzeitig verschiedene Formate generieren können. Dies ist besonders nützlich für Online-Bewerbungen. Beispielsweise erhalten Sie gleichzeitig eine Instagram-Story und ein Facebook-Banner aus einem Design. Für Offline-Designs erhalten Sie eine druckfertige Ausgabe wie ein PDF. Dieses PDF kann über die Verbindungen im Kundenportal direkt an einen Druckanbieter gesendet werden. In dieser Fallstudie geht der Auftrag direkt an die Produktion bei GCC. Auf Wunsch stellen wir aber auch anderen Lieferanten auf einem Online-Druckmarktplatz jedes Portal zur Verfügung, in dem Sie auswählen können, an wen Sie bestellen möchten.

Portale personalisieren

Sie können auch eine IT-Plattform personalisieren, um den individuellen Anforderungen des modernen Kunden gerecht zu werden. Personalisierung ist ein weit gefasstes Konzept, aber in jedem Fall handelt es sich um eine maßgeschneiderte, persönliche Erfahrung. Eine solche Erfahrung können Sie auch in unseren IT-Portalen erstellen. Sie können ein Bestellportal vollständig im Erscheinungsbild Ihres Kunden personalisieren. Dies beginnt mit der Anmeldung: Der Kunde erhält eine URL mit seinem Firmennamen. Die erste Webseite unter dieser URL ist ein Anmeldebildschirm mit einem Bild oder Video, das sich auf das Unternehmen konzentriert. Im Portal selbst findet der Kunde alle seine eigenen Drucksachen, Designs, Angebote, Bestellhistorien und andere visuelle Kommunikationsprodukte.

Mit einem solchen Kundenportal bieten Sie einen persönlichen Service über eine IT-Umgebung. Die vielleicht wichtigste Funktion besteht darin, Ihre Kunden bei allen Kommunikationsaktivitäten zu entlasten. Wenn Sie ihnen alles auf einer benutzerfreundlichen und modernen Plattform zur Verfügung stellen, wechseln sie nicht schnell zu einer anderen. Mit der richtigen Software und den richtigen Partnern können Sie eine nachhaltige Kundenbeziehung aufbauen!